AVD e.V.-Prüfungstag 25.02.07

Prüfungstag 25.02.07

Am besagten Tag fanden sich einige Alano/Dogo Canario Freunde auf dem Ausbildungsgelände der Hundeschule Dog-Control ein.

Es wurden Begleithundprüfungen und Zuchtwertprüfungen abgenommen.

Zuchtwertprüfungen

ZWP1

Der erste Prüfling war Mago de la Arena der zur ZWP1 antrat.

Prüfungsbericht:

Bewertung: bestanden

________________________________________________________________

ZWP1

Auch Maria de la Arena wurde zur ZWP1 vorgeführt.

Prüfungsbericht:

Ruhelage

Personengruppe: Ohne Beanstandung

Personenkreis: Ohne Beanstandung

Schüsse (9mm) 2x: leicht beeindruckt, fängt sich aber sehr schnell;

Schirm: leicht beeindruckt fängt sich aber sehr schnell;

Vorhang/Plane: Ohne Beanstandung

Freier Umwelttest: Ohne Beanstandung

Reizlage

Überfall:

Die Hündin kommt schnell rein, hält mit losem Griff, den sie dann unter Belastung verbessert, die Stockschläge hält sie;

Mutprobe:

Die Hündin setzt schnell nach, bremst kurz vor Kontakt mit Scheintäter ab, bekommt Anbiss den sie auch unter der Belastung mit losen Griff hält. Nach Einstellung der Kampfhandlung lässt sie selbstständig ab.

Allgemeiner Eindruck:

Gute Junghündin mit ausreichender Vorführung, die sicher noch steigerungswürdig ist.

Bewertung: bestanden

_______________________________________________________________

ZWP2

Ruhelage

Cobra de la Arena

Ruhelage

Personengruppe: Ohne Beanstandung

Personen-Kreis: O.B.

Schüsse (9mm) 2x: leicht beeindruckt, fängt sich aber sofort wieder.

Schirm: O.B.

Vorhang: O.B.

Freier Umwelttest: O.B.

Reizlage

Überfall: ST kommt erst ca. 60cm vor dem Hund aus dem Versteck und geht voll und sehr massiv gegen den Hund, der Hund steigt voll gegen den ST ein, prallt ab, schlägt auf dem Rücken auf, springt aber sofort wieder auf setzt nach und hält den Griff auch unter Belastung sehr fest und derb.

Mutprobe:

Setzt sehr schnell nach und geht vollkommen ungebremst in den Scheintäter, hält auch hier die prüfungsvorgeschriebene Belastung mit vollem und festen Griff.

Allgemeiner Eindruck:

Die Hündin zeigt hier eine sehr schöne Demonstration an Wesensfestigkeit. Sie ist sicher, belastbar, hart und verfügt über ein ausgeprägtes Griffverhalten. Eine sehr gute Vorstellung.

________________________________________________________________

ZWP3

Arnold von Baden

Ruhelage

Personengruppe: Ohne Beanstandung

Personenkreis: O.B.

Schüsse (9mm) 2x: O.B. nach dem 2. Schuss leicht schussagressiv.

Schirm: O.B., nicht agressiv , bleibt aufmerksam.

Vorhang: O.B., nicht agressiv bleibt aufmerksam.

Freier Umwelttest: O.B.

Reizlage

Überfall:

Rüde lässt sich kurz sperren, bekommt dann aber einen Anbiss, den er unter voller Belastung verbessert und sicher hält.

Mutprobe:

Der Rüde zeigt sehr schnelles nachsetzen und beisst unter Belastung ein und verbessert noch während der KH seinen Griff. (Aufgrund von Ladehemmungen der 9mm Pistole musste der Rüde die Mutprobe zwei mal durchlaufen, was bedeutete das er auch die Belastung der Mutprobe durch Stock und Täter zweimal absolviert hat).

Allgemeiner Eindruck:

Der Rüde zeigt eine gute Vorstellung in dieser harten Wesensprüfung. Beim Überfall könnte er vielleicht noch etwas zielstrebiger sein. Insgesamt ist diese ZWP3 aber voll bestanden.

Bewertung:

Bestanden

 __________________________________________________________

Begleithundprüfung (BH)

Hampa de la Arena

Bericht folgt in Kürze

Honra de la Arena

Bericht folgt in Kürze

Delicia de la Arena